Kreativität

Massive Communication & Creativity Package

Die Schaffung einer Kultur, die Kreativität fördert, ist nicht bloß etwas für bahnbrechende Start-ups, sondern auch eine dringende Notwendigkeit für Unternehmen jeder Größe. Wer keine Kreativität zulässt, wird sich nicht an neue Technologien anpassen, nicht auf die sich ständig verändernden Marktentwicklungen reagieren, keine neuen Möglichkeiten erschließen und sich keinen Wettbewerbsvorsprung verschaffen können.

Unternehmen, in denen es an Kreativität mangelt, sehen sich häufig damit konfrontiert, dass sich ihre Teams unterfordert und nicht eingebunden fühlen. Mitarbeitende wollen das Gefühl haben, etwas für ihr Unternehmen zu bewirken, sie wollen wachsen und eine Kultur des Erfindungsreichtums leben und sich dabei sicher fühlen, ihre eigene Komfortzone erkunden und verlassen zu können. Unternehmen, die ihren Mitarbeitern keine Möglichkeiten bieten, kreativ zu sein, müssen mit den entsprechenden Konsequenzen leben, insbesondere in Zeiten wie diesen, in denen der Kampf um Talente sehr intensiv ist. Kreativität ist daher ein wesentlicher Antrieb für intrinsische Motivation, die sich in Dimensionen wie Herausforderung, Interesse, Lernen, Sinn, Purpose und Creative Flow ausdrückt.

synnput hat das “Massive Communication & Creativity Package” entwickelt, um Ihrer Organisation die nötigen Werkzeuge an die Hand zu geben:

  • eine kreative und explorative Denkweise zu etablieren
  • das neueste Wissen über Kreativitätsmethoden und -forschung zu vermitteln
  • ein Bewusstsein für gelebte Kreativität und transparente Kommunikation zu entwickeln
  • das Prinzip der kreativen Motivation zu verstehen und anzuwenden

synnput’s Massive Communication & Creativity Package

  • Kreativität verstehen & anwenden
  • Kreative Führung
  • Kreative Motivation und Kommunikation
  • Kritisches Denken
  • Unconscious Bias
  • Sokratischer Dialog
  • Feedback und Offenheit
  • Storytelling
  • Design Thinking
  • Emotionale Intelligenz
  • Kreativität und Kultur
  • Kreativität und Neugierde – eine Führungseigenschaft?