Highly Sensitive Person – HSP

Hochsensibilität

Aufgrund besonderer Eigenschaften ihres Nervensystems nehmen Hochsensible mehr und intensiver wahr als andere Menschen – ihre Gefühlswelt und ihr Denken sind anders. Sie sehen, hören, riechen oder fühlen mehr und intensiver als Andere. Dies hat manche Vorteile, führt allerdings auch zu früherer Erschöpfung und scheinbar geringerer Belastbarkeit.

Ungefähr 20% der gesamten Menschheit – Männer wie Frauen gleichermaßen – sind hochsensibel. Diese prinzipiell wunderbare Fähigkeit kann aber in einer multimedialen, hektischen und reizüberfluteten Umwelt zum Problem werden und Rückzug sowie Krankheit der Betroffenen nach sich ziehen.

Kostensenkungen im Gesundheitsmanagement des Unternehmens, werden durch frühzeitiges  Erkennen der Einzigartigkeit, Förderung und besonderen Einsetzbarkeit/Spezialisierungsmöglichkeit eines hochsensiblen Mitarbeiters, in für ihn ideal geeignete Bereiche, durch das Erarbeiten der Selbst-Wahrnehmung, erzielt. Denn gerade Hochsensible neigen eher als Nicht-Hochsensible in der Überstimulation zu langanhaltenden unkontrollierten Stressreaktionen, welche eine Kaskade verschiedenster Erkrankungen nach sich ziehen kann… bis hin zum BurnOut.

Der gesamte Krankenstand wird über das Jahr gesehen, merklich verringert. Die geistige und körperliche Gesundheit, die Motivation und die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiterin / des Mitarbeiters wird positiv gefördert und langfristig erhalten.

Hochsensibilität entsteht aus der sehr real physiologischen Ursache eines deutlich empfindlicheren Nervensystems, es verfügt über wesentlich mehr der relevanten Neurotransmitter, was geringere Übertragungsverluste zur Folge hat. Das wiederum führt dazu, dass HSP mehr und feinere Einzelheiten aufnehmen und alle Eindrücke ausführlicher und tiefer verarbeiten.

Für Menschen mit HSP hat es viele Auswirkungen und Implikationen, für sich Selbst und ihre Umwelt, sowie die Kultur in der Sie leben – in vielen alten Kulturen wurden die HSP besonders geschätzt und respektiert. HSP finden Sie verstärkt in heilenden und pflegenden Berufen sowie in Führungspositionen.

„Bin ich eine HSP?“ – fragen Sie!? Wir helfen Ihnen dabei dies herauszufinden in Gesprächen und Selbstwahrnehmung-Tests. Wir geben Ihnen Anleitungen an die Hand für den Aufbau der Eigen- und Fremdakzeptanz zu Ihren Verhaltensweisen im täglichen Leben. Das Erkennen und Annehmen dieser speziellen Gabe, die Stärkung Ihrer eigenen Ressourcen, die Erarbeitung neuer Werte und Ziele, Anleitungen zur Entspannung und zu Rückzugsmöglichkeiten, bieten Ihnen die Chance zu neuen Potentialen. Machen Sie das Beste aus Ihrer HSP-Spezialisierung!

Unsere Workshops für 2020 sind leider alle ausgebucht. Spezielle Workshops und Vorträge sind für Anfang 2021 geplant – wir werden demnächst neue Termine veröffentlichen! 

Für eine Beratung oder weitere Informationen über unsere Programme über HSP rufen Sie uns unter +31 638247306 einfach an oder schreiben Sie ein E-Mail an: hi@synnput.org