Sind Sie Führungskraft und haben in Ihrem Team hochsensible Mitarbeiter? Sie Glückspilz!

Sie können sich freuen, denn HSPs (Highly Sensitiv Person) sind Mitarbeiter – die im richtigen Umfeld eingesetzt – Ihr Team und Ihr Unternehmen durch herausragende Leistungen bereichern. Diese herausragenden Leistungen erreichen HSPs durch ihre besonderen Fähigkeiten.

Welche Fähigkeiten sind das?

Sie fördern die Team-Empathie und die Zusammenarbeit!

HSP sind besonders emphatisch, d.h. sie bringen ihre Empathiefähigkeit in das Team ein. Darüber ermöglichen sie den anderen Team-Mitgliedern untereinander mitfühlender zu arbeiten und die Belange der Anderen besser zu verstehen. Dies erleichtert die Arbeit im eigenen Team und insbesondere dann, wenn verschiedene Teams miteinander an einem Projekt arbeiten.

Eine HSP ist sehr empfänglich für Stimmungen im Team. So kann sie Unstimmigkeiten und/oder Probleme schnell aufdecken, ohne zu werten und dadurch dafür sorgen, dass das Team zu effizienten, positiven Ergebnissen geführt wird. Dies fördert langfristig den Teamspirit und das wertschätzende Miteinander.

Sie haben ein hohes Qualitätsbewusstsein und arbeiten lösungsorientiert!

Da sie deutlich mehr Informationen jeglicher Art aufnehmen und vorausschauend planen, denken und verschiedenste Versionen gleichzeitig gedanklich überprüfen, werden Fehlerquellen gleich im Vorhinein eliminiert und erfolgversprechende Lösungen gefunden. Dadurch erzielt das Team schnell die besten Ergebnisse.

HSP behalten den großen Überblick!

Für eine HSP ist es normal, eine große Menge vieler verschiedener Reize bzw. Informationen aufzunehmen und auch noch die kleinsten Details dabei wahrzunehmen und zu verarbeiten. So ist für sie z.B. Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und wertschätzendes Miteinander ein wichtiger Aspekt, den sie auf ihr Team überträgt.

Freuen Sie sich schon auf unseren nächsten Blogbeitrag. In ihm erfahren Sie mehr darüber, was Sie bei einem hochsensiblen Mitarbeiter HSP beachten sollten. Wie Sie ihn in Ihr Unternehmen einbinden, damit Sie ihn nicht über- bzw. unterfordern.

Authorin: Carmen Heintke ist HSP-Hochsensibilität-Fachberaterin, BurnOut- und Stresspräventionsberaterin, psychologische Managementtrainerin und Individualcoach. Highly Sensitive Person – HSP (synnput.org)